Thomas Vava , Chimananda Ngozi

Thomas Vava , Chimananda Ngozi

Lot #255
Anfangsdatum 15/09/2022 11:10
Enddatum 15/09/2022 11:11
Steuern 5.6%
Aufgeld 25%

Thomas Vava

Chimananda Ngozi

130cm x 165cm 

Mischtechnik, 2022

Signiert, gerahmt

Chimamanda Ngozi Adichie (* 15. September 1977 in Enugu) ist eine nigerianische Schriftstellerin, die heute teils in Nigeria, teils in den USA lebt und in englischer Sprache schreibt. Ihr Werk wurde vielfach international ausgezeichnet und gilt als herausragendes Beispiel junger afrikanischer Literatur.
Adichies Romane wurden in mehrere Sprachen, darunter Deutsch, Spanisch und Niederländisch, übersetzt. In dem TED-Talk The danger of a single story setzt Adichie sich mit den Gefahren einseitiger Geschichten und Darstellungsweisen auseinander. Sie erläutert, dass durch die Verengung der Perspektive auf nur eine von vielen möglichen Geschichten über Personen, Gruppen oder Orte Stereotype und Klischees entstehen. So sei beispielsweise das Bild von Afrika in den westlichen Industriestaaten verzerrt und zeige fast nur negative Seiten. In ihrem Vortrag verknüpft sie eigene Erfahrungen mit Fragen globaler Machtverhältnisse und Repräsentationsweisen.

Chimamanda Ngozi Adichie ist Feministin. Sie veröffentlichte 2012 das Buch We should All be Feminists und spricht in Vorträgen über Feminismus wie z. B. in ihrem TEDxtalk We should all be feminists. Folgender Satz von Adichie wurde von Beyoncé für ihren Track ***Flawless gesampelt: „Feminist (in): Eine Person, die an die politische, soziale und wirtschaftliche Gleichheit der Geschlechter glaubt.“

Thomas Vava geboren 1992 in Uganda, lebt und arbeitet in Wien und Uganda, seit 2021 Akademie der bildenden Künste (Klasse Hans Ashley Scheirl) Thomas Vava stammt aus dem Nachkriegsgebiet in Norduganda. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Frieden durch Kreativität zu fördern und so viele Menschen wie möglich zu inspirieren.
€ 7.000 - 8.500
Thomas Vava
FLOMYCA Deublergasse 9 1210 Wien