Clara Maria Fickl, glitch, 2021, Fotografie/C-Print, Ed.5/2AP

Startpreis: 780,00 €

Lot #140
Anfangsdatum 22/09/2022 15:07
Enddatum 21/11/2022 18:00
Steuern 20%
Aufgeld 25%
Total fällig 1.170,00 €

Clara Maria Fickl

glitch, 2021

Fotografie/C-Print, Ed.1/5+2AP

70 x 50 cm, signiert, von der Künstlerin gerahmt

glitch - accident
glitschig - slippery

Ein "glitschiger" Unfall an einem regnerischen Tag, mit Bubble Tea und einem Roller.
Ich fahre nicht Roller und trinke keinen Blubbertee, ich mag keinen Regen.
Aber ich schätze es, wenn andere ihre Kunstwerke direkt vor mir ausschütten. Außerdem war es sehr lustig.

 

Clara Maria Fickl,*1994 in Wien, lebt und arbeitet in Wien, Akademie der bildenden Künste Wien, Kunst und Architektur (2014-2021 / Diplom 2021), Akademie der bildenden Künste Wien, Textuelle Bildhauerei, Heimo Zobernig (2019), Akademie Porto, Sommerschule, FAUP Porto (2017), Design Kolleg, Neues Design Zentrum St. Pölten (2013-2014), Ausstellungen/Auswahl, Female Art Auction, Artcare, Flomyca (2022), Young Art Auction, Artcare, Flomyca (2021), Odenis, Gang Galerie, 1180 Wien (2021), Ausstellung ausgewählter Abschlussarbeiten, Akademie der bildenden Künste Wien, Nominierung für den Preis „Kunst 2021“ (2021), Rundgang, Akademie der bildenden Künste Wien, Institut für Kunst und Architektur (2014-2019), Rundgang, Akademie der bildenden Künste Wien, Institut für Textuelle Bildhauerei, Kleiner Steinsaal, Kurzbauergasse (2020), Fotografieausstellung, Foto Leutner, Westbahnstraße 27-29, 1070, (März, 2017), Ars Electronica Festival, Post City, Babylon III, Gruppenarbeit (2015). Clara Maria Fickl studierte Kunst und Architektur an der Akademie der bildenden Künste Wien und arbeitet mit verschiedenen Medien wie Fotografie, Film, Architektur, Skulptur und Design, um die Welt, die wir teilen, zu erforschen, zu verstehen und zu gestalten. Sie genießt die Freiheit, sich der Kunst als Architektin und der Architektur als Künstlerin zu nähern. Manchmal liegt die Schönheit dazwischen. Mit ihrer Arbeit lädt sie den Betrachter ein, neue Perspektiven einzunehmen und bisher unbekannte Verbindungen zu schaffen.
€ 1.200 - 1.300
Clara Maria Fickl
Artcare Rechte Bahngasse 30-32 1030 Wien